Wappen von Zillis-Reischen

 

Mitteilungen Gemeindevorstand und Gemeindekanzlei

Kartonsammlungen
Die nächsten Kartonsammlungen in Zillis-Reischen finden Donnerstag, 20. Au-gust 2020 und Donnerstag 3. September 2020 statt. Die Kartons können nur bis 8.00 Uhr an den Sammelplätzen deponiert werden.

Haushalt-Kunststoff-Sammelsäcke
Kunststoff ist ein edles Hightech-Material und kann mehrfach recycelt werden, für den Einmalgebrauch ist es viel zu schade. Aus diesem Grunde können in der Gemeinde Zillis-Reischen ab sofort Sammelsäcke für Kunststoffabfall gekauft werden. Es werden Säcke à 35 Liter für 23.00 Franken/10 er-Rolle, Säcke à 60 Liter für 28.00 Franken/10er-Rolle und Säcke à 110 Liter für 45.00 Franken/10er-Rolle verkauft. Verkaufsstelle für die Säcke ist der Volg Laden in Zillis, die vollen Säcke können bei der Abfallsammelstelle beim alten Gemeindestall entsorgt werden.

Öffentliche Mitwirkungsauflage Kommunales Räumliches Leitbild
Gestützt auf Kapitel 5.1.2 des Kantonalen Richtplans (Siedlungsentwicklung nach Innen und Abstimmung Verkehr) sowie in Anwendung von Art. 20 des kantonalen Raumplanungsgesetzes (KRG) findet die öffentliche Mitwirkungsauflage des Kommunalen Räumlichen Leitbildes der Gemeinde Zillis-Reischen statt.
Auflageakten: Kommunales Räumliches Leitbild (KRL) der Gemeinde Zillis-Reischen
Auflagefrist: 13. August bis 11. September 2020
Auflageort / -zeit: Gemeindeverwaltung während den üblichen Öffnungszeiten. Die Unterlagen sind zudem auf der Homepage der Gemeinde Zillis-Reischen (www.zillis-reischen.ch) unter der Rubrik «Auflage KRL» einsehbar.
Vorschläge und Einwendungen: Während der Auflagefrist kann jedermann beim Gemeindevorstand schriftlich Vorschläge und Einwendungen zum Kommunalen Räumlichen Leitbild einreichen.

Öffentliche Mitwirkungsauflage Ortsplanung
In Anwendung von Art. 48 Abs. 4 des kant. Raumplanungsgesetzes (KRG) findet die Beschwerdeauflage für die von der Gemeindever-sammlung am 7. August 2020 beschlossene Teilrevision der Ortsplanung der Gemeinde Zillis-Reischen statt. Gegenstand: Teilrevision Ortsplanung Nislas, TM Schreinerei
Auflageakten: Zonenplan und Genereller Gestaltungsplan 1:500 Nislas, TM Schreinerei Genereller Erschliessungsplan 1:500 Nislas, TM Schreinerei
Grundlagen: Planungs- und Mitwirkungsbericht
Auflagefrist: 13. August 2020 bis 11. September 2020 (30 Tage)
Auflageort / -zeit: Gemeindekanzlei während den Kanzleistunden
Änderungen nach öffentlicher Auflage: Generelle Erschliessungsplan 1:500 Nislas, TM Schreinerei Verzicht Aufhebung Fussweg auf der Parzelle Nr. 804 -Verlängerung neu geplanter Fussweg ab der Parzellengrenze Nr. 807 nach Nordwesten bis zum Parkplatz
Planungsbeschwerden: Personen, die ein schutzwürdiges eigenes Interesse an einer Anfechtung der Planung haben oder nach Bundesrecht dazu legitimiert sind, können gegen die Ortsplanung innert der Auflagefrist (30 Tage) bei der Regierung schriftlich Planungsbeschwerde erheben.
Umweltorganisationen: Umweltorganisationen üben ihr Beschwerderecht nach Massgabe von Art. 104 Abs. 2 KRG aus, d.h. sie melden ihre Beteiligung am Verfahren innert der Beschwerdefrist beim kantonalen Amt für Raumentwicklung an und reichen danach gegebenenfalls eine Stellungnahme ein.

Protokollauflage Gemeindeversammlung vom 7. August 2020
Das Protokoll der letzten Gemeindeversammlung vom 7.8.2020 liegt ab sofort bis 12.9.2020 in der Gemeindekanzlei zur Einsichtnahme auf.






Home | Sitemap | Suche | Impressum